Lasertel wurde im Jahr 2000 als vertikal integrierter Hersteller von Hochleistungs-Laserdioden gegründet. Die Firma ist ein Tochterunternehmen der Selex Galileo Inc. welche eine Division von der  Finmeccanica Gruppe ist.

Über 100 Mitarbeiter sind am Firmensitz in Tucson/Arizona angestellt, von 6000m2 Produktionsfläche sind 1400m2 Reinraum. Die komplette Produktion, vom Grundmaterial bis zum Endprodukt, ist an einem Ort angesiedelt. Die Firma produziert mehr als 10.000 Wafer im Jahr was mehr als 500.000 Diodenbarren (1cm) entspricht.